NEUIGKEITEN AB SEPTEMBER

Wir hoffen ihr konntet den Sommer in vollen Zügen genießen und etwas für Körper, Geist und Seele tun. Dabei möchten wir euch auch weiterhin tatkräftig mit unserem bunten Kursprogramm im Kursraum Carolaforum unterstützen.

Wer gern einmal einen Kurs ausprobieren möchte, hat die Möglichkeit eine Schnupperstunde nach Wahl zu besuchen. Schreibt dafür einfach eine Mail an juliane.fischer@sportivation.de

Was gibt's Neues?

Ihr wollt einen Einblick in unseren Kursraum? Dann klickt rechts auf unseren neuen Imagefilm und holt euch einen ersten Eindruck von den Räumlichkeiten.

Aktuell ist eine Online-Anmeldung für bestehende Mitglieder nicht erforderlich.

Der Rückenkurs am Montag wird nach wie vor auf eine Stunde (16:30 - 17:30 Uhr) zusammengelegt. Ab Oktober werden die Karten neu gemischt und der Kursplan an die Corona-Entwicklung und die Nachfrage angepasst.

 

Wir wünschen euch viel Freude bei den Kursen!

Euer Team von SPORTIVATION

 

Folgende Hygieneregeln müssen beachtet werden:

  • Personen mit Erkältungssymptomen sowie Personen mit SARS CoV-2 Infektionen oder wenn Kontakt mit einer infizierten Person bestand, dürfen nicht am Kurs teilnehmen
  • Aufgrund der aktuellen Verordnung ist die Teilnahme nur mit tagesaktuellem negativem Testergebnis (kein Selbsttest!) möglich. Eine Testung vor Ort ist leider nicht möglich. Wer über einen vollständigen Impfschutz gegen SARS-CoV2 verfügt oder von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen ist (bis 6 Monate ab Genesung), benötigt keinen negativen Test.
  • Ein Abstand von 1,5 m muss stets eingehalten werden!
  • Beim Betreten des Kursraumes ist die Handdesinfektion im Eingangsbereich durchzuführen.
  • Ein medizinischer Mund-Nasenschutz ist beim Betreten des Kursraumes bis zur Umkleide zu benutzen. Während des Trainings ist dieser nicht vorgeschrieben (siehe Punkt 8 der Allgemeinverfügung-Hygieneauflagen mit Stand vom 07.05.2021).
  • Ansammlungen von Gruppen vor dem Kursraum bitte vermeiden

Im Kursraum können trotz laufender Kurse weiterhin Liebscher- und Bracht Schmerztherapien und BIA-Messungen durchgeführt werden.

Schmerzbehandlungen nach Liebscher & Bracht im Kursraum

Haben Sie Schmerzen oder sind Sie Schmerzpatient?

Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie. Wir bieten ab sofort eine Schmerzbehandlung durch unseren Schmerzspezialisten und Physiotherapeuten Matthias Rocktäschel an.

Was ist die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht und wie funktioniert sie?

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht ist eine eigenständige manualtherapeutische Behandlungsmethode, die auf den Erkenntnissen von Roland Liebscher-Bracht und seiner Frau Dr. med. Petra Bracht basiert. Sie führt die meisten Schmerz-Zustände auf überspannte Muskeln und Faszien zurück, die durch mangelhafte oder einseitige Bewegung entstehen.

Weitere Informationen zur Therapie und Ihren Hintergründen finden Sie hier: Liebscher & Bracht

Terminanfragen an: matthias.rocktaeschel@sportivation.de

Teilnehmerstimmen

Uta L.:

"Ich möchte ganz allgemein ein positives Feedback zum Angebot SMIfit geben.
Für mich sind die Kurse eine wichtige Hilfe, um neben Kindern und dem Beruf auch noch ein wenig Gesundheitssport in den Alltag integrieren zu können."

Claudia:

"Die ½ Stunde bei Norman Heidenbluth ist zwar kurz aber dennoch sehr intensiv und motiviert mich wöchentlich neu etwas für meine Gesundheit zu tun. Die physiotherapeutischen Hinweise von Norman tragen auch zum besseren Verständnis bei. Vielen Dank an SPORTIVATION für dieses Kursangebot."

Gisela:

"Ich habe Matthias Rocktaeschel als kompetenten und einfühlsamen
Scherztherapeuten kennengelernt. Nochmals danke für die erfolgreiche Behandlung
meiner Schmerzen."